Die GEDOK KÖLN unterstützt Künstlerrinnen folgender Fachgruppen: Bildende Kunst, Angewandte Kunst, Literatur, Musik, Kunstfreunde. Angewandte Kunst & Design Bildende Kunst Darstellende Kunst & Tanz Literatur Musik Kunstförderung
GEDOK KÖLN
Literatur

Die GEDOK KÖLN blickt im Jahr 2012 auf eine lange Zeitspanne des Bestehens zurück. Dreiundachtzig Jahre von 2012 aus zurückgerechnet bedeuten, viele politische und soziale Veränderungen überlebt zu haben und vor allem den Bruch von 1933-1945.

Unter dem Titel „Die Transparenz der Zeit“ veranstaltet der Fachbereich Literatur eine Lesereihe mit sechs Autorinnen, die sich dem Thema der historischen Zeit auf verschiedene Weise nähern.
Die Autorinnen werden sich nach inhaltlichen und formalen Kriterien zusammenfinden und für jede Lesung ein Konzept erarbeiten, das ihre künstlerischen Positionen gegenüberstellt.

Lesung mit

Ingrid Bachér/Johanna Hansen
Termin:
26.11.2012, 20.00 Uhr

Ort:
Altes Pfandhaus, Kartäuserwall

Die Lesereihe wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Max. 50 Plätze verfügbar
Online Reservierung möglich bis: 26.11.2012 20:00
Reservierungen leider nicht mehr möglich
GEDOK KÖLN | Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. | Hochstadenstr. 26, 50674 Köln | Tel.: +49 221 433349 | Fax: +49 221 433349 | E-Mail: info@gedok-koeln.de | www.gedok-koeln.de

Newsletter

[Registrieren] [Abbestellen]

Aktuelle Newsletter

TopNach oben